Willkommen auf der Startseite von Fortuna-Eutzsch

Männer/Vorschau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Donnerstag, den 01. Dezember 2016 um 14:03 Uhr

Auswärtsbilanz soll aufgebessert werden

Nach dem ersten Saisonsieg in der Vorwoche geht unsere Landesklassen-Elf nun wieder auf Reisen. Am Samstag ist man zu Gast beim TSV Elbe Aken, mit 20 Punkten Siebter der Tabelle. Mit dem Erfolgserlebnis im Rücken wird man alles daran setzen endlich auch auswärts mal zu punkten. Die Gastgeber haben von 6 Heimspielen vier siegreich gestaltet, zweimal ging man als Verlierer vom Platz. Ob unsere Jungs es schaffen, den Hausherren die zweite Niederlage hintereinander zuzufügen, wird man ab 13 Uhr sehen.

Ansetzungen 13. Spieltag LK 5

 

Männer/Spielbericht KL

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Dienstag, den 29. November 2016 um 08:34 Uhr

Pflichtsieg beim Schlusslicht

Mit 2:0 (2:0) setzte sich die SG Eutzsch/Pratau am Samstag bei Germania Wartenburg II, mehr als ein Pflichtsieg war es aber nicht. Trotz deutlicher Überlegenheit, vor allem in Hälfte 1, verpasste man durch Unkonzentriertheiten im Abschluss einen höheren Sieg.

Nur 29 Sekunden dauerte es, bis Rene Schaupp den ersten Torschuss ab gab, den gegnerischen Schlussmann aber nicht bezwingen konnte. In der 3. Minute versuchte es Marcus Schmidt aus gleicher Position, scheiterte aber ebenso. Deutlich über das Tor schlossen dann Abdulrazzak Alkayal per Freistoß (5.) und Rene Schaupp (8.) ihre Versuche ab. Nach knapp 20 Minuten setzte sich Torsten Pertzsch zentral durch, traf dann aber den Ball nicht voll.  Mitte der ersten Halbzeit versuchte es Schauppi noch zweimal, doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor (21.; 23.). Nach 28 Minuten kam Razzak nach guter Einzelleistung zum Abschluss, traf aber nur die Latte. In der 29. Minute konnte mit etwas Glück der Bann gebrochen werden. M. Schmidt traf mit der Pieke am unsicheren Schlussmann der Gastgeber vorbei zum hochverdienten 0:1.  Als T. Pertzsch in Minute 38 den zweiten Treffer des Tages erzielte zweifelte niemand mehr an den nächsten Sieg. Beim Freistoß von Torsten aus ca. 40m half der Torwart stark mit, unseren Jungs war dies jedoch egal! Mit einer beruhigenden 2-Tore-Führung ging es in die Pause.

Weiterlesen: Männer/Spielbericht KL

   

Männer/Spielbericht LK 5

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Dienstag, den 29. November 2016 um 07:32 Uhr

In Unterzahl zum Sieg

Endlich hat sich die Mannschaft einmal belohnt. Mit einem 3:2 (1:1) Heimerfolg über den HSV Gröbern gelang der SG Pratau/Eutzsch der lang ersehnte erste Saisonsieg. HIER gehts zum Spielbericht!

Ergebnisse & Tabelle 12. Spieltag LK 5

   

Männer/Ergebnisse

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Sonntag, den 27. November 2016 um 10:46 Uhr

Reserve siegt glanzlos/Landesklassen-Elf feiert ersten Sieg

Mit der Maximalpunktzahl 6 endete das Fußballwochenende für unsere Herrenteams. Die SG Eutzsch/Pratau setzte sich beim Schlusslicht Germania Wartenburg II mit 0:2 (0:2) durch, überzeugen konnte man allerdings nicht. Nach zahlreichen vergebenen Chancen war es Marcus Schmidt, der nach 29 Minuten zur Führung traf. Nach dem 1. Saisontor von Torsten Pertzsch (38.) war die Partie eigentlich gelaufen, zu harmlos agierte der Gastgeber. In Hälfte 2 gelang nicht mehr viel, die 3 Punkte waren letztlich aber nie in Gefahr.

Weiterlesen: Männer/Ergebnisse

   

Vorschau/Wochenende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Donnerstag, den 24. November 2016 um 13:09 Uhr

Alle Teams im Einsatz

An diesem Wochenende kämpfen beide Herrenteams sowie die Frauen um Punkte in ihrer Liga. Den Anfang macht am Samstag um 11.30 Uhr die SG Eutzsch/Pratau mit dem Gastspiel bei Germania Wartenburg II. Die Gastgeber haben bisher alle Partien verloren, somit muss unsere Elf mit der Favoritenrolle klar kommen. Die bisherigen Duelle konnten alle gewonnen werden, mit der richtigen Einstellung sollte auch dieses Mal ein Sieg möglich sein.

Um 14 Uhr erwartet die Landesklassen-Elf den VfB Gröbern in Pratau. Die Jungs sollten sich an das Erfolgserlebnis gegen Abtsdorf (0:0) erinnern. Kann man diese Leistung erneut abrufen ist vielleicht doch endlich der heiß ersehnte erste Sieg möglich. Die Gäste sind derzeit 12. der Tabelle, von den letzten vier Partien wurden drei verloren. In der Abstiegssaison 2014/2015 setzte man sich zu Hause mit 3:2 durch, auch das Testspiel im Januar konnte erfolgreich absolviert werden (3:1).

Weiterlesen: Vorschau/Wochenende

   

Seite 1 von 233