Willkommen auf der Startseite von Fortuna-Eutzsch

Männer/Ergebnis

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Sonntag, den 11. November 2018 um 09:17 Uhr

Knappe Niederlage in Elster

Mit einer knappen 3:2 (3:2) Niederlage kehrte unsere Männermannschaft aus Elster zurück. Die Partie gegen die gastgebende Reserve wurde innerhalb von nur 4 Minuten verloren. Zwischen der 30. und 33. Minute musste Keeper Richard Andreas unglaubliche dreimal den Ball aus dem Netz holen. M. Gärtner (30.; 33.) und M. Finke (31.) sorgten so bereits für die Vorentscheidung. Unsere Jungs zeigten allerdings Nehmerqualitäten und konnten durch einen Doppelpack kurz vorm Seitenwechsel wieder Spannung in die Partie bringen. Lucas Tempel (41.) und Tobias Schwarz (45.) verkürzten auf 3:2. Da in den zweiten 45 Minuten die Torhüter ihren Kasten sauber hielten bleib es letztlich aber bei der Niederlage.

Ergebnisse & Tabelle 10. Spieltag KOL

 

Vorschau/Wochenende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Freitag, den 09. November 2018 um 10:21 Uhr

Schwere Auswärtshürde/Reserve spielfrei

Während die Reserve an diesem Wochenende spielfrei ist steht die SG Pratau/Eutzsch vor einer schweren Aufgabe. Um 11.30 Uhr ist man zu Gast bei der II. Mannschaft von Eintracht Elster, derzeit punktgleich mit unseren Jungs auf Rang 8 der Tabelle. Nach einem schwachen Saisonstart sind die Gastgeber immer besser ins Rollen gekommen und seit 7 Partien ungeschlagen. Bleibt für unsere Elf zu hoffen dass der klare Sieg in der Vorwoche für neues Selbstbewusstsein gesorgt hat. Justus Kott wird die Partie am Samstag in Elster leiten.

Ansetzungen 10. Spieltag KOL; 10. Spieltag KL Süd

   

Männer/Ergebnisse

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Sonntag, den 04. November 2018 um 10:20 Uhr

Sieg und Niederlage

Drei Punkte sammelten unsere Herrenmannschaften am Fußball-Samstag. Während die SG Pratau/Eutzsch mit dem klaren 5:0 (3:0) Erfolg über GW Pretzsch endlich wieder einmal siegte verlor die ersatzgeschwächte Reserve mit 7:0 (2:0) bei der II. Mannschaft der SG 1919 Trebitz.

Gegen Pretzsch sorgten Ole Ralf Röger (8.) und Tobias Schwarz (12.) schnell für klare Verhältnisse, kurz vor der Pause machte Marc-Lucas Tempel (41.) alles klar. In den zweiten 45 Minuten erhöhte Maximilian Preuß zunächst auf 4:0 (68.), ehe Pretzsch mit einem Eigentor den Endstand herstellte (83.). Ebenfalls viele Tore, allerdings auf der falschen Seite, gab es beim Spiel der SG Eutzsch/Seegrehna/Pratau. Gegen die spielbestimmenden Gastgeber konnte man bis Mitte der ersten Hälfte das Tor sauber halten. Mit einem Fernschuss wurde in der 26. Minute der Bann gebrochen. Kurz vorm Seitenwechsel folgte noch das 2:0 (40.). In Hälfte 2 fehlte dann die Kraft, folgerichtig häuften sich die Fehler und Trebitz II hatte es leicht weitere Treffer zu erzielen (55.; 61.; 65.; 82.; 87.).

Ergebnisse & Tabelle 9. Spieltag KOL; 9. Spieltag KL Süd

   

Vorschau/Wochenende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Freitag, den 02. November 2018 um 19:17 Uhr

´Erste´ will Wende/Reserve in Trebitz zu Gast/Frauen gegen Sandersdorf

Nach der Derby-Niederlage sollen für die SG Pratau/Eutzsch im Heimspiel gegen GW Pretzsch endlich wieder 3 Punkte eingefahren werden. Nach 4 Spielen ohne Sieg wäre ein voller Erfolg nicht nur für das Punktekonto, sondern auch für das Selbstvertrauen wichtig. Die Gäste haben die letzten drei Partien verloren und werden ebenfalls alles daran setzen den Negativtrend zu stoppen. Von den letzten sieben Aufeinandertreffen konnte unsere Mannschaft sechs für sich entscheiden, das sollte Mut machen. Frank Missbach wird die Partie um 14 Uhr anpfeifen.

Die Reserve gastiert am Samstag um 11.30 Uhr bei der II. Elf der SG 1919 Trebitz. Schaut man auf die aktuelle Tabelle, scheinen unsere Jungs in der Favoritenrolle zu sein (Achter gegen Vierter). Die Hausherren befinden sich allerdings gerade im Aufwind, sieben von bisher acht Punkten wurden in den letzten drei Spielen geholt. Der letzte Punktgewinn gegen Trebitz II liegt auch bereits 2 Jahre zurück (2:2). Da es auch personell nicht gut aussieht wäre wohl schon ein Remis als Erfolg zu werten.

Zum Abschluss des Fußballwochenendes gastieren die Frauen am Sonntag bei Union Sandersdorf. Beide Teams trennt in der Tabelle nur ein Zähler, zuletzt gab es jeweils zwei Niederlagen. Der Anpfiff erfolgt um 14 Uhr.

Ansetzungen 9. Spieltag KOL; 9. Spieltag KL Süd; 9. Spieltag LL II

   

Männer/Ergebnisse

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Montag, den 29. Oktober 2018 um 09:12 Uhr

Derby-Pleite und Pflichtsieg

Unterschiedlicher hätte die Stimmung in unseren Herrenmannschaften nach dem Abpfiff am Sonntag nicht sein können. Während die Reserve gegen Wartenburg II mit einem 4:0 (1:0) bereits den 4. Saisonsieg feiern konnte musste sich die ´Erste´ beim Derby in Seegrehna mit 2:0 (2:0) geschlagen geben.

Gegen das Tabellenschlusslicht bestimmte unsere Elf klar das Spielgeschehen, nur beim Abschluss tat man sich sehr schwer. So gelang in Hälfte 1 nur ein Treffer durch Tobias Kilz (35.). In Hälfte 2 spielte man seine Überlegenheit etwas besser aus, Kevin Hartkopf (47.), Moritz Weise (52.) und Andre Zeise (67.) konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Keinen guten Tag erwischte die SG Pratau/Eutzsch in Seegrehna. Nach dem schnellen Rückstand (3.) bestimmten die Gastgeber das Spielgeschehen und kamen zu mehreren Möglichkeiten. Ab Mitte der 1. Hälfte konnte man die Partie ausgeglichen gestalten, doch es haperte im Abschluss. Kurz vor dem Seitenwechsel gelang Seegrehna sogar der zweite Treffer (41.). Die 2. Halbzeit war dann wohl eine der schlechtesten in dieser Saison. Selbst nach einem Platzverweis für die Hausherren (68.) blieb man weiter blass, ein aufbäumen war nicht zu erkennen!

Ergebnisse & Tabelle 8. Spieltag KOL; 8. Spieltag KL Süd

   

Seite 1 von 273