Willkommen auf der Startseite von Fortuna-Eutzsch

Frauen/Spielbericht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Mittwoch, den 14. September 2011 um 12:52 Uhr

Frauen dicht vor Überraschung

Die Frauen der SG Kemberg/Eutzsch haben am 2. Spieltag der Frauen-Freizeit-Liga 2011 eine Niederlage einstecken müssen. Beim Titelverteidiger und haushohem Favoriten Allemannia Jessen unterlag man knapp mit 2:0 (2:0). Ein Klassenunterschied sah man an diesem Tag nicht, eine Überraschung lag für den Aussenseiter lange im Bereich des möglichen.

Die erste Möglichkeit für unsere SG hatte Jessica Preuß nach 8 Minuten. Nachdem sie sich gut durchgesetzt hatte fehlte ihr beim Schuss etwas Kraft und konnte so die Torfrau der Gastgeber nicht bezwingen. In der 10. Spielminute ging Jessen durch Th. Weiß in Führung. Keine 60 Sekunden später gab erneut Jessica Preuß ein weiteres ´Lebenszeichen´ ab, ihr Schuss war aber etwas zu ungenau. In der Folgezeit bestimmte Jessen das Spiel, richtig gute Chancen konnten aber von unserer Elf verhindert werden. Schaffte es die Hintermannschaft einmal nicht die gegnerischen Frauen zu stoppen, war ja noch Torfrau Petra Zborowski zur Stelle, die fast fehlerfrei agierte. In der letzten Minute der 1. Hälfte schlug der Favorit dann doch noch einmal zu. Ein direkt geschossener Freistoß von K. Blei ging an ´Freund und Feind´ vorbei ins Tor, 2:0 (30.). Ein ärgerliches Tor kurz vor dem Pausenpfiff!

Weiterlesen: Frauen/Spielbericht

 

Männer/Spielbericht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Dienstag, den 13. September 2011 um 18:06 Uhr

Derby geht verloren/Hoffnung auf bessere Zeiten bleibt

Am Samstag musste unsere Kreisoberligaelf im Derby gegen Tabellenführer SV Seegrehna 93 eine 0:2 (0:1) Pleite hinnehmen. Nach den deutlichen Pleiten zuletzt war man gespannt auf den Auftritt der Fortuna. Unsere Jungs hielten dieses Mal gut dagegen und hätten sich wenigstens einen Zähler verdient gehabt.

Vor dem Anpfiff musste noch eine Veränderung im Kader vorgenommen werden. Für die Partie gegen Seegrehna ging Abwehrmann Marcel Brock zwischen die Pfosten. In den ersten Minuten tasteten sich beide Teams erst einmal ab, leichte Feldvorteile hatten die Gäste. Zu Beginn stoppte zu dem auch der Schiedsrichter den möglichen Spielfluss, da er die Partie zu oft unterbrach. In der 15. Minute dann die erste Chance des Spiels für die Fortuna. Aus halbrechter Position kam Kay Pankow im Strafraum zum Abschluss, der Schlussmann der Gäste war aber zur Stelle. Nur 4 Minuten später verhinderte erneut die Nummer 1 von Seegrehna den möglichen Rückstand. Nach einer Flanke von Matthias Bundemann von der linken Seite fing er den Ball vor dem einschussbereiten Rico Pommerening weg. Erneut Rico Pommerening mit einem Freistoß (21.) und Torsten Pertzsch mit einem Schuss aus ca. 22m (24.) scheiterten in der Folgezeit knapp.

Weiterlesen: Männer/Spielbericht

   

Ergebnisse Wochenende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Sonntag, den 11. September 2011 um 17:59 Uhr

Keine Punkte für Fortuna-Teams

Nach der Niederlage unserer I. Männermannschaft gegen Seegrehna (0:2) mussten an diesem Wochenende auch die Alten Herren von Eutzsch/Bergwitz und die Frauen der SG Kemberg/Eutzsch Niederlagen einstecken. Bereits am Freitagabend verloren die Alten Herren das Gastspiel gegen RW Bad Schmiedeberg knapp mit 1:0.

Die Frauen mussten zum Auftakt in der Frauen-Freizeit-Liga bei Titelverteidiger Allemannia Jessen antreten und verloren trotz guter Leistung unglücklich mit 2:0 (2:0). Überraschend hielt man gegen den Favoriten gut mit, nur im Torabschluss agierte man unglücklich.

Berichte folgen

Spielplan Alte Herren; 2. Spieltag FFL

   

Männer/Ergebnis

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Samstag, den 10. September 2011 um 16:36 Uhr

Trotz Niederlage Schritt nach vorn

Am dritten Spieltag der Kreisoberliga unterlag unsere Elf den Gästen aus Seegrehna mit 0:2 (0:1). Die Mannschaft zeigte gegenüber den Vorwochen eine couragierte Leistung, aber in der Offensive fehlte das Durchsetzungsvermögen. Der Auftritt macht Hoffnung für die kommenden Aufgaben.

Bericht folgt

Ergebnisse 3. Spieltag

   

Vorschau Wochenende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Freitag, den 09. September 2011 um 11:19 Uhr

Alle Teams im Einsatz

 

An diesem Wochenende rollt der Ball gleich an drei Stellen für unsere Fortuna. Den Anfang machen am heutigen Freitagabend die Alten Herren von Eutzsch/Bergwitz. Um 18.30 Uhr geht es in Bad Schmiedeberg gegen die Gastgeber. Im letzten Aufeinandertreffen im Juni trennten sich beide Teams 3:3 Unentschieden.

Am Samstag will unsere Männermannschaft endlich wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Nach der Pokalpleite gegen Seyda erwartet man nun zu Hause Seegrehna 93. Die Gäste haben ihre bisherigen Partien gewonnen und stehen somit auf dem Platz an der Sonne. Trotzdem sollte man versuchen, wenigstens einen Zähler in Eutzsch zu behalten. Dies bedarf natürlich einer deutlichen Leistungssteigerung im kämpferischen sowie spielerischen Bereich. Neben den verletzten Patrick Ludewig und Carsten Parrey fehlen auch Enrico Munkelt, Holger Röder und Sebastian Stein. Anstoß im Andreas-Dietrich-Sportpark ist um 15 Uhr.

Weiterlesen: Vorschau Wochenende

   

Seite 261 von 268