Willkommen auf der Startseite von Fortuna-Eutzsch

Männer/Spielbericht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Dienstag, den 18. Oktober 2011 um 14:32 Uhr

Heimremis bestätigt ansteigende Form

Durch das etwas überraschende 0:0 (0:0) gegen den bisherigen Tabellenführer, den Mühlanger SV, zeigt unsere Elf weiter ansteigende Form und verbesserte sich in der Tabelle um einen Rang. Der Punktgewinn war völlig verdient, hatte man doch besonders in Hälfte 1 die besseren Torchancen.

Die Gäste hatten in dieser Partie den besseren Start. Bereits nach zwei Spielminuten kamen sie zum ersten Abschluss, zum Glück traf der Stürmer den Ball nicht voll. Bei einem Freistoß aus guter Position fehlte nach 5 Minuten noch die Genauigkeit. Nach dieser Aktion fand nun endlich unsere Elf eine Bindung zum Spiel. In der 6. Minute gab es gleich die erste Großchance. Der Ball lief schnell nach vorn, Rico Pommerening setzte sich auf der rechten Außenbahn durch und flankte nach innen. Stürmer Kay Pankow stand goldrichtig, traf aber leider den Ball nicht richtig. Keine 100 Sekunden später hatten die Gäste eine 100%ige Chance. Nach einer sehenswerten Ballstafette stand ein Akteur allein vor unserer Nummer 1, Enrico Munkelt. In dieser 1:1 Situation behielt er nicht nur die Nerven sondern auch den Ball fest. Mittlerweile war es eine muntere Partie mit Möglichkeiten auf beiden Seiten.

Weiterlesen: Männer/Spielbericht

 

Männer/Ergebnis

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Samstag, den 15. Oktober 2011 um 17:39 Uhr

Punktgewinn gegen Tabellenführer

Am Samstagnachmittag trennte sich unsere Männermannschaft vom bisherigen Tabellenführer der Kreisoberliga, dem Mühlanger SV, torlos mit 0:0. Alles in allem ein gerechtes Ergebnis, wobei die besseren Möglichkeiten unsere Elf hatte. Durch eine engagierte Leistung verdiente man sich diesen Punkt redlich.

Ergebnisse & Tabelle 7. Spieltag KOL

   

Männer/News

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Freitag, den 14. Oktober 2011 um 15:00 Uhr

Verein trennt sich von Spieler

Die Fußballabteilung des SV Fortuna hat sich vor einigen Tagen von Matthias Mikat getrennt. Nach mehreren Vorkommnissen in der Vorbereitung und zu Beginn der neuen Kreisoberligasaison hat sich der Vorstand in Abstimmung mit den Trainern zu diesem Schritt entschieden. Dies viel den Verantwortlichen nicht leicht, war doch der SK Mikat seit vielen Jahren als Stammtorhüter ein wichtiger Rückhalt der I. Männermannschaft. Bei der momentan nicht einfachen sportlichen Situation ist es gerade wichtig, dass alle Akteure an einem Strang ziehen. Dies war leider bei M. Mikat nicht mehr der Fall.

Der Verein bedankt sich hiermit noch einmal bei M. Mikat für die erbrachten Leistungen und wünscht ihm privat sowie für die kommenden sportlichen Aufgaben alles Gute!

   

Männer/Vorschau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Freitag, den 14. Oktober 2011 um 12:23 Uhr

Gäste blicken voraus

Um 15 Uhr erwartet morgen unsere Männermannschaft die Gäste aus Mühlanger. HIER könnt ihr die Vorschau der Gäste auf diese Partie sehen.

   

Männer/Vorschau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Donnerstag, den 13. Oktober 2011 um 10:12 Uhr

Spitzenreiter zu Gast in Eutzsch

Am 7. Spieltag der Kreisoberliga erwartet unsere Männermannschaft den aktuellen Spitzenreiter, den Mühlanger SV. Nach dem verdienten, aber etwas überraschenden Auswärtssieg in Wartenburg will unsere Elf den Schwung nutzen und den Gästen ´ein Bein stellen´. Personell sieht es diesen Samstag ganz gut aus. Neben den Langzeitverletzten Carsten Parrey und Patrick Ludewig fehlen ´nur´ noch Torsten Pertzsch und Peter Andreas. Nachdem in den bisherigen Heimspielen trotz ansprechender Leistung nur ein Punkt heraus sprang soll nun endlich der erste Heimsieg errungen werden. Gegen den etwas überraschend starken Aufsteiger ist man zwar krasser Aussenseiter, aber vielleicht liegt genau darin die große Chance. Ankommen wird es vor allem auf die Defensivarbeit, haben die Gäste in ihren drei Auswärtspartien doch schon 9 Tore erzielt. Anpfiff dieser Partie ist um 15 Uhr, die Mannschaft trifft sich eine Stunde früher.

Ansetzungen 7. Spieltag KOL

   

Seite 261 von 274