Willkommen auf der Startseite von Fortuna-Eutzsch

Männer/News

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Freitag, den 19. August 2011 um 19:00 Uhr

Machbares Pokal-Los/Interessante Partien ausgelost

Beim Eröffnungsspiel der Wittenberger Kreisoberliga, RW Kemberg II schlug die SG Dabrun/Rackith mit 2:1 (1:1), wurde die II. Hauptrunde des Kreispokals ausgelost. Für unsere Mannschaft geht die Reise nach Seyda, wo es gegen den derzeitigen Kreisligisten um den Einzug ins Achtelfinale geht. Gespielt wird am 03. September um 15 Uhr.

Weitere interessante Partien u.a.: Jessen I - Piesteritz II; Einheit I - Möhlau I; Dabrun/Rackith - Pratau

Alle Ansetzungen

 

Vorschau/Männer

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Freitag, den 19. August 2011 um 14:41 Uhr

Saisonstart mit Heimspiel

Am morgigen Samstag beginnt für unsere Fortuna die neue Kreisoberligasaison. Mit einem Heimspiel gegen den SV GW Linda beginnt das schwierige Unternehmen Klassenerhalt. Nach dem Zusammenschluss der I. und II. Mannschaft hat in dieser Saison dieses Ziel Priorität. Im Vorjahr gewann jedes Team sein Heimspiel mit 2:0, die Gäste hatten am Ende der Saison einen Zähler Vorsprung zu den Abstiegsplätzen. Personell sieht es gegen die Grün Weißen recht gut aus, da wahrscheinlich nur Patrick Ludewig und Rene Schaupp fehlen werden. Die Mannschaft trifft sich um 14 Uhr, eine Stunde später erfolgt der erste Anpfiff der Saison 2011/2012.

Samstag, 20.08.2011 14 Uhr SV Fortuna - SV GW Linda

   

Männer/Kreisoberliga 11´12

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Donnerstag, den 18. August 2011 um 16:17 Uhr

Saisoneröffnung der Kreisoberliga – Saison 2011/2012 in Kemberg

Es geht wieder los! Für alle Fan´s die schon drauf gewartet haben gibt es nun eine gute Nachricht: Am Freitagabend wird in Kemberg mit der Partie des Aufsteigers SV RW Kemberg II gegen die SG Dabrun/Rackith die neue Kreisoberliga-Saison eröffnet. Um 18.30 Uhr stehen sich beide Teams gegenüber. Bis auf die Partie zwischen Abtsdorf und Bergwitz (So., 14 Uhr) finden alle Spiele am Samstag um 15 Uhr statt. Über die Fragen wer aufsteigt und absteigt gibt es viele unterschiedliche Aussagen. Während unter den Abteilungsleitern aller Mannschaften Kemberg II und Abtsdorf favorisiert werden sind auch der Absteiger aus der Landesklass, BW Nudersdorf, und alle Reservemannschaften nicht zu unterschätzen. Genauso schwierig bzw. eng wird es wohl auch im Tabellenkeller zugehen.

Weiterlesen: Männer/Kreisoberliga 11´12

   

Männer/Spielbericht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Dienstag, den 16. August 2011 um 07:56 Uhr

Auch 3. Test wird verloren/4:3 Niederlage in Prettin

Die Vorbereitung ging mal ´so richtig in die Hose´, da kann der Saisonstart ja nur besser werden. Auch im dritten Vorbereitungsspiel unserer Elf bei BW Prettin ging man als Verlierer vom Platz. Nach 90 Minuten gewann der Kreisligist verdient mit 4:3 (2:2).

Schon vor dem Anpfiff gingen die Probleme los. Mit 11 Akteuren reiste man nur an, der Torwart fehlte dann auch noch unentschuldigt. Also lieh man sich Torwart-Handschuhe von den Gastgebern aus und der sonst im Sturm aktive Oliver Quarg übernahm diese Position. Eins vorne weg: er machte seine Sache richtig gut. Der Beginn war dann auch gar nicht so schlecht. In der 9. Minute wurde ´Abwehrrecke´ Torsten Pertzsch nicht konsequent angegriffen, er bedankte sich mit einem platzierten Schuss zum 0:1. Als in der 20. Spielminute Matthias Bundemann gerade an der Bank zum behandeln war griffen die Hausherren über die rechte Seite an. Nach der flachen Eingabe vor das Tor brauchte ein Prettiner den Ball nur noch mit der Innenseite einschieben, 1:1.

Weiterlesen: Männer/Spielbericht

   

SV Fortuna/News

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Dienstag, den 16. August 2011 um 07:20 Uhr

Ausrichtung des KFV-Supercups gelungen

Am vergangenen Sonntag war unser Verein Ausrichter des Super-Cup Spieles zwischen dem amtierenden Kreispokalsieger SV RW Kemberg (Verbandsliga) und dem Kreismeister der Saison 2010/2011, SV GA Möhlau (4:1). Trotz der schwierigen Vorbereitung, der viele Regen machte das Mähen fast unmöglich, klappte alles. Vom Vorstand des KFV Wittenberg  gab es ein Lob, und das ist das Wichtigste!

   

Seite 271 von 274