Willkommen auf der Startseite von Fortuna-Eutzsch

Männer/News

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Mittwoch, den 27. Februar 2019 um 08:25 Uhr

Reserve beendet Winterpause

An diesem Samstag endet für die SG Eutzsch/Seegrehna/Pratau die Winterpause. Los geht es mit einem Testspiel in Pratau gegen Mühlanger II. Der Anpfiff am 02. März erfolgt um 15 Uhr. Bereits eine Woche später wird es das erste Mal ernst. Am 09.03.19 steht das Nachholspiel beim ESV Bergwitz auf dem Plan. Obwohl die Gastgeber in der Tabelle noch hinter unseren Jungs rangieren sind sie klarer Favorit. F. Kleinschmager wird das Spiel um 15 Uhr anpfeifen. Nach diesem Pflichtspiel wird noch einmal getestet. Am 16.03.19 ist die Spielgemeinschaft bei LSG Lebien zu Gast. Die Hausherren spielen in der Nord-Staffel und kämpfen als aktuell Zweiter um den Aufstieg in die Kreisoberliga. Auch diese Partie wird um 15 Uhr angepfiffen. Am 23. März startet dann die reguläre Rückrunde mit einem Auswärtsspiel bei der Kemberger Reserve (12.30 Uhr).

Weiterlesen: Männer/News

 

Männer/News

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Donnerstag, den 20. Dezember 2018 um 10:26 Uhr

Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften

Unsere I. Mannschaft nimmt auch in diesem Jahr an den Hallenkreismeisterschaften teil. An diesem Samstag, 22.12.18, finden die Vorrundenturniere in Gräfenhainichen (Mescheide) und Wittenberg (Stadthalle) statt. Insgesamt nehmen 20 Mannschaften teil, in drei Gruppen werden die acht Finalisten ermittelt. Unsere Jungs treffen am Samstag ab 9 Uhr in Gräfenhainichen auf Piesteritz, Victoria WB, Seegrehna, Reinsdorf und Trebitz II.

Alle wichtigen Infos sowie den Spielplan findet ihr HIER.

   

Männer/Ergebnis

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Montag, den 17. Dezember 2018 um 12:09 Uhr

Dramatik pur bei erfolgreichem Saisonabschluss

Das letzte Pflichtspiel im Jahr 2018 war für Spieler und Fans aufregender als erhofft. Das Gastspiel beim Oranienbaumer SV Hellas 09 wurde mit 1:2 (0:1) gewonnen, wodurch man sich auf Rang 3 der Tabelle schob. Florian Gässler erzielte nach 16 Minuten mit einem Volleyschuss den Führungstreffer, Maximilian Preuß legte den Treffer auf. In Hälfte 2 waren die Gastgeber besser im Spiel und konnten durch D. Oppermann ausgleichen. In der Schlussphase wurde es dann richtig hektisch, Schiedsrichter Plenz unterbrach die Partie in der 88. Minute. Ein Zuschauer, der sich in der Nähe unserer Bank aufhielt, beschimpfte den Schiedsrichter lautstark mit Worten, die auf einem Fußballplatz nichts zu suchen haben. Daraufhin wies der Schiri die Ordner an den Zuschauer vom Spielfeldrand weg zu bringen. Als dann doch noch einmal Fußball gespielt wurde war unsere Elf hellwach und erzielte durch Abdulrazzak Alkajal den Siegtreffer (90+5).

Mit nun 27 Zählern, acht Siege, drei Remis, drei Niederlagen, hat man sich in der Spitzengruppe festgesetzt!

Ergebnisse & Tabelle 14. Spieltag KOL

   

Vorschau/Wochenende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Donnerstag, den 13. Dezember 2018 um 18:15 Uhr

Letzte Partie des Jahres

Für das letzte Pflichtspiel des Jahres 2018 geht die SG Pratau/Eutzsch erneut auf Reisen. Am Samstag ab 13 Uhr ist man zu Gast beim Oranienbaumer SV Hellas 09, Tabellenzehnter der Kreisoberliga. Das Hinspiel gewannen die Schützlinge von Bodo Schulz mit 3:0, ein Erfolg sollte es auch dieses Mal werden. Einerseits würde man in der Spitzengruppe der KOL überwintern, andererseits wäre die gute Stimmung für die Weihnachtsfeier am Abend gesichert. Ronny Plenz wird die Partie leiten.

Ansetzungen 14. Spieltag KOL

   

Männer/Ergebnis

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Sonntag, den 09. Dezember 2018 um 06:15 Uhr

Späte Tore sichern Auswärtssieg

Lange mussten Mannschaft und Fans beim Auswärtsspiel zittern, ehe zum Schluss doch noch 3 Punkte mit auf die Heimreise gingen. Drei Treffer von Mario Hörnig (81.; 84.; 89.) sicherten den 0:3 (0:0) Auswärtssieg beim Mühlanger SV. Durch diesen Erfolg verbesserte man sich vorerst auf Rang 5 der Tabelle, fünf Zähler hinter Spitzenreiter Allemannia Jessen.

Ergebnisse & Tabelle 13. Spieltag KOL

   

Seite 8 von 281