Willkommen auf der Startseite von Fortuna-Eutzsch

Männer/Pokal

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 17:48 Uhr

Heimspiele im Achtelfinale

Unsere Männermannschaften haben im Pokal-Achtelfinale jeweils Heimrecht. Im Pokal Gasthaus zum Goldenen Anker - Reservepokal - erwartet unsere Elf die II. Mannschaft des SV Reinsdorf. Wie unsere Jungs warten auch die Gäste auf den ersten Saisonsieg. Anpfiff in Seegrehna ist um 12 Uhr, Treff vor Ort um 11 Uhr.

Die SG Pratau/Eutzsch erwartet im Bad Brambacher Pokal den SV Einheit Wittenberg. Beide Teams führen die Tabelle der Kreisoberliga an, nur dank des besseren Torverhältnisses stehen die Gäste auf Rang 1. Somit wird am Samstag ab 15 Uhr wohl die bessere Tagesform über den Viertelfinaleinzug entscheiden.

Ansetzungen AF Bad Brambacher Pokal; AF Pokal Gasthaus zum Goldenen Anker

 

Männer/Spielbericht KL

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Dienstag, den 03. Oktober 2017 um 11:39 Uhr

Unglückliche Niederlage

Es wurde wieder nichts mit dem ersten Punkt in der neuen Saison für die SG Eutzsch/Seegrehna/Pratau. Am 6. Spieltag unterlag man bei RW Bad Schmiedeberg II knapp mit 2:1 (1:1). Die Hausherren bestimmten die Anfangsphase, unsere Jungs liefen meist nur hinterher und kamen nicht in die Zweikämpfe. So lag der Ball nach 4 Minuten das erste Mal im Netz, wurde wegen Abseits aber nicht anerkannt. Anders lief es in der 8. Spielminute: der Ball wurde erneut aus Abseitsposition ins Netz befördert, doch dieses Mal übersah dies Schiedsrichter Bernd Flemming, 1:0! Nach 11 Minuten gab es die erste Möglichkeit für unser Team, doch den gut geschossenen Freistoß von Martin Crucius konnte der Torwart mit den Fäusten abwehren. Nach einer Viertelstunde übernahm die SG E/S/P das Kommando auf dem Platz, gute Chancen konnten aber vorerst nicht erspielt werden. Ein gelungener Angriff endete mit dem Abschluss von Chris Heinze, verfehlte das Tor jedoch recht deutlich (17.). In Minute 34 konnte endlich gejubelt werden! Mit einem direkt verwandelten Freistoß aus ca. 40m traf Sven Sollner zum verdienten Ausgleich. Dabei sah der gegnerische Schlussmann allerdings nicht gut aus. Nach einem Ballgewinn von Abdoulahy Diallo kam Chris noch einmal aus aussichtsreicher Position zum Abschluss, doch sein ´Schüsschen´ sorgte für keine Gefahr.

Weiterlesen: Männer/Spielbericht KL

   

Männer/Ergebnisse

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Sonntag, den 01. Oktober 2017 um 18:28 Uhr

Magere Ausbeute für Herrenteams

Mit nur einem Punkt fiel die Ausbeute unserer Herrenteams an diesem Wochenende sehr mager aus. In der 4. Minute der Nachspielzeit rettete Karamo Savane mit seinem Treffer das Unentschieden (1:1) der SG Pratau/Eutzsch beim Oranienbaumer SV Hellas 09. Die Gastgeber gingen in der 70. Spielminute durch M. Bodenberger in Führung, ehe unseren Jungs dann doch noch der Ausgleich gelang.

Knapp mit 2:1 (1:1) verlor die SG Eutzsch/Seegrehna/Pratau das Gastspiel bei der Reserve von RW Bad Schmiedeberg. Nach dem schnellen Rückstand in Minute 8 kämpfte man sich gut zurück und belohnte sich mit einem Freistoßtreffer von Svenn Sollner (34.). In dieser Phase wurde es verpasst sich für die Überlegenheit zu belohnen, was sich noch rächen sollte. In der 69. Minute gingen die Hausherren etwas überraschend erneut in Führung, wovon sich unsere Elf dieses Mal nicht wieder erholte.

Ergebnisse & Tabelle 6. Spieltag KOL; 6. Spieltag KL Süd

   

Männer/Vorschau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Donnerstag, den 28. September 2017 um 11:46 Uhr

Auswärts auf Punktejagd

Unsere Herrenteams kämpfen am Samstag auswärts um weitere bzw. erste Punkte. Die Kreisoberliga-Elf tritt um 15 Uhr beim Oranienbaumer SV Hellas 09 an und will mit einem Sieg Tabellenführer Seegrehna auf den Fersen bleiben. Die Gastgeber konnten vorige Woche zwar ihren ersten Saisonsieg einfahren, alles andere als ein Sieg wäre aber eine Enttäuschung für unsere Jungs.

Für die Reserve der SG Eutzsch/Seegrehna/Pratau soll das Warten auf den ersten Saisonerfolg endlich ein Ende haben. Bei der Bad Schmiedeberger Reserve soll es am Samstag ab 12.30 Uhr endlich soweit sein. Letzte Saison konnte man beide Spiele für sich entscheiden, das macht Mut für diese Aufgabe! Wie bereits in den letzten Wochen bleibt es aber abzuwarten, welches Personal zur Verfügung steht. Die Hausherren haben bereits sechs Zähler auf der Habenseite und können voller Selbstvertrauen auftreten. Treff vor Ort ist um 11.30 Uhr, Abfahrt in Pratau um 11 Uhr.

Ansetzungen 6. Spieltag KOL; 6. Spieltag KL Süd

   

Männer/Spielbericht KOL

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: A.G. Mittwoch, den 27. September 2017 um 13:05 Uhr

Remis gegen starke Elsteraner Reserve

Nach einem 1:1 (1:0) Unentschieden gegen die II. Mannschaft von Eintracht Elster bleibt die SG Pratau/Eutzsch weiter ungeschlagen, dank der besseren Tordifferenz ist nun aber Einheit Wittenberg neuer Tabellenführer der Kreisoberliga. In dieser Partie konnte man zwar nach 31 Minuten durch Samson Ehidiamen in Führung gehen, ansonsten musste die Holzmüller-Elf aber einige kritische Situationen überstehen. Mit Glück und Geschick konnte die knappe Führung bis kurz vor dem Ende verteidigt werden, ehe Marcus Finke in Minute 80 doch noch den Ausgleich erzielen konnte. Dieser war für die Gäste allerdings hochverdient, mit dem Remis kann unsere Elf letztlich aber zufrieden sein.

Kader: Höse; Hentschel; Drefke; Hein (60. Bundemann); Hartkopf; Preuß; Ehidiamen; Savane; Bilke (76. Alkajal); Hanke; Gässler

Ergebnisse & Tabelle 5. Spieltag KOL

   

Seite 10 von 261