Vorschau/Wochenende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Alle Teams im Einsatz

Bei herrlichem Wetter müssen an diesem Wochenende alle drei Teams in den Punktekampf. Den Start macht am Samstag die SG Eutzsch/Seegrehna/Pratau mit dem Heimspiel gegen die SG Möhlau/Oranienbaum. Um 12.30 Uhr ertönt in Eutzsch der Anpfiff zwischen dem Zehnten und Achten der Kreisliga Süd. Mit einem Heimerfolg könnten unsere Jungs noch einmal in Richtung einstelliger Tabellenplatz schauen. Das Hinspiel konnten die Gäste deutlich mit 6:0 für sich entscheiden. Die Partie leiten wird der Spk. N. Pawliczek.

Um 15 Uhr erwartet die SG Pratau/Eutzsch den Oranienbaumer SV Hellas 09. Die Schützlinge von Bodo Schulz wollen mit einem Dreier ihren Platz hinter den Top 5 festigen. Die Gäste rangieren auf Platz 9 und sind immer für eine Überraschung gut. In der Hinrunde konnte Karamo Savane in der Nachspielzeit (90+4) wenigstens einen Zähler sichern. Schiedsrichter ist der Spk. M. Schmidt.

Am Sonntag um 14 Uhr treffen die Mädels der SG Kemberg/Eutzsch/Reinsdorf in Kemberg auf Lok Aschersleben. Nach der herben Niederlage gegen Reppichau sind die Mädels sicher auf Wiedergutmachung aus. Die Gäste haben nach drei Niederlagen in Serie letzte Woche in die Erfolgsspur zurückgefunden, gegen Roter Stern Halle II feierte man einen 11:2 Kantersieg. Mit drei Punkten wollen unsere Mädels nicht nur Rang drei festigen sondern auch das Spitzenduo weiter unter Druck setzen.

Ansetzungen 15. Spieltag KL Süd; 19. Spieltag KOL; 17. Spieltag Regionalklasse Nord